*


Suchen nach:


Zahntechnische Laborsekretärin
mit Innungszertifikat der
13. Fortbildungszyklus 2018
startet Anfang Januar 2018
Erfahren Sie hier >>mehr<<


der artikulator
Magazin der Zahntechniker-
Innungen Berlin-Brandenburg,
Hamburg und Schleswig-Holstein,
Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-
Anhalt und Westsachsen
>>> mehr im Mitgliederbereich



Sie sind hier:  >>> Q_AMZ 

INTER favorisiert Zahnersatz der AMZ Allianz

INTER favorisiert Zahnersatz aus Laboren der AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik !

Im Ergebnis sehr konstruktiv verlaufener Gespräche zwischen der „Kooperation nord- und mitteldeutscher Zahntechnikerinnungen“ und der INTER Versicherungsgruppe favorisiert die INTER Krankenversicherung aG für all ihre Versicherten ab sofort Zahnersatz aus den zahntechnischen Innungsfachbetrieben der AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik.

Mit diesem Leistungsangebot erhalten die Kunden der INTER Krankenversicherung aG eine nachhaltig qualitätsgesicherte ortsnahe Versorgung mit hochwertigem Zahnersatz aus Meisterhand. Wie die Innungsfachbetriebe mit ihrem tausendfach gelebten Q_AMZ Markenanspruch, für Zahnarzt und Patient jederzeit qualitätsgesicherten meisterlichen Zahnersatz zu liefern, steht auch die INTER für hohe Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Mit Zahnersatz aus dem Ausland, so der Standpunkt der INTER, werden zwar augenscheinlich Kosten reduziert, allerdings nur kurzfristig betrachtet. Auf lange Sicht jedoch stehen Qualität in der Herstellung, im Material und der Verarbeitung für Langlebigkeit und damit Kostenersparnis. Zahnersatz Made in Germany, insbesondere nach AMZ Qualitätsmerkmalen kontrolliert hergestellter, ist für Kunden der INTER die bessere und deshalb auch favorisierte Lösung.

 

Bereits seit Jahrzehnten legt die INTER den Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Handwerkern, Ärzten, Zahnärzten, Freiberuflern und Beamten. Als Partner des Handwerks bietet sie in ihren Versorgungswerken Absicherungskonzepte für Familie, Betrieb und den Unternehmer persönlich. Für uns ist es von größter Bedeutung, die Kunden immer als Menschen mit individuellen Bedürfnissen zu sehen. Wir möchten so mit ihnen sprechen, dass sie uns verstehen. Jeder Kunde darf von uns kompetente Beratung erwarten. Dazu stehen wir für einen fairen Umgang miteinander. Das Vertrauen, das uns die Kunden bei Vertragsabschluss geschenkt haben, das wollen wir in unserer täglichen Arbeit rechtfertigen. Mehr noch, wir wollen es ausbauen,“ sagt Peter Thomas, Vorstandsvorsitzender der INTER Versicherungsgruppe.

 

 

Diese Seite drucken Zurück