*

Sie sind hier:  >>> Fortbildung 

Fortbildung

Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung

Intensiv - kompakt - praxisbezogen

In nur 2½ Monaten zertifierte Labormanagerin / zertifierter Labormanager! Der neue, komprimierte Fortbildungszyklus bringt einige Neuerungen mit sich, die Ihnen zu Gute kommen sollen: innerhalb von nur 2½ Monaten werden Sie zertifizierte Laborsekretärin! Der Kurs findet an 10 Terminen statt, die auf jeweils drei (davon zwei verlängerte, Donnerstag bis Sonntag) Wochenenden und einen Prüfungssamstag aufgeteilt sind somit müssen intern nur 4 Arbeitstage abgedeckt werden. Weit vor Weihnachten werden Sie also fertig und können anschließend die schönste Zeit des Jahres genießen.

>>>>>> Zum Kursprogramm <<<<<< [1,7 MB]

 

Das neue Fortbildungprogramm 2018
 
Warum FortBILDUNG ?
 
WERTSCHÄTZUNG Sie sind es WERT!
 
Möchte nicht jeder von uns anerkennende Worte, ermunternden Zuspruch, Zustimmung, positive Beurteilung, Auszeichnung, Ehrung, Lob  - zusammengefasst Wertschätzung erfahren?
 
Ich ja! Arbeit ist das halbe Leben sagt der Volksmund. Stimmt sage ich, zurückblickend auf meine bisherige Arbeitszeit. Liegt es da nicht nahe, dass man gerade für die Einbringung seiner Fähigkeiten und Kenntnisse im Büro und im Laboralltag gerne Lob oder Anerkennung erhält und das nicht nur einmal?
 
Lob beflügelt, motiviert und so auch die Fort-und Weiterbildung, der Aufbau und die Vertiefung der Fähigkeiten, die maßgeblich zum unternehmerischen Erfolg beitragen und zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
 
Betrachten Sie Fort- und Weiterbildung als Wertschätzung! Steigern Sie Ihren Wert, Ihr Chef wird es Ihnen danken und umgekehrt. Schätzen Sie Ihren Chef, dass er in Ihre Wertsteigerung investiert.
Nutzen Sie das Angebot der Weiterbildung, denn Sie sind es WERT!

 

_____________
Datum
_______
Ort
________________________________________
Seminartitel
________________________
Referent/in
Donnerstag,
25. 05. 2018
Grundseminar - Datenschutz im Dentallabor Dipl.Pol. Gerd-Jürgen Golze Datenschutzbeauftragter
Freitag,
01. 06. 2018
Berlin Datenschutz im Dentallabor - Workshop II und III Dipl.Pol. Gerd-Jürgen Golze Datenschutzbeauftragter
Samstag,
01. 09. 2018
Berlin Zahntechnische Arbeitsabläufe und Abrechnung ZTM Rainer Struck
Sonntag,
02. 09. 2018
Berlin Schlüssel Kommunikation Gudrun Windisch
Freitag,
14. 09. 2018
Berlin Schienentechnik Workshop Theorie Christian Born
Samstag,
15. 09. 2018
Berlin Schienentechnik Workshop Praxis Christian Born
Donnerstag,
20. 09. 2018
Berlin Gesetzliche Forderungen im Dentallabor optimal erfüllen Langner, Dr. Hölz Sicherheitstechnik
Dipl.-Ing. Birgit Christalle, EOQ Quality Auditor
Freitag,
21. 09. 2018
Berlin Büromanagement / Beschwerdemanagement Gudrun Windisch
Samstag,
22. 09. 2018
Berlin Word & Excel - Grundkurs Christian Steiner
Sonntag,
23. 09. 2018
Berlin Word & Excel - Aufbaukurs Christian Steiner
Samstag,
06. 10. 2018
Berlin KFO-Kurs Christian Born
Donnerstag,
11. 10. 2018
Berlin Abrechnung zahntechnischer bzw. zahnmedizinischer Leistungen in gewerblichen Laboren ZTM Erwin Behrend
Freitag,
12. 10. 2018
Berlin Büromanagement / Rechtliche Aspekte verstehen & nutzen RA Judith Behra
Samstag,
13. 10. 2018
Berlin Praxis- und Vertiefungskurs ZTM Rainer Struck
Sonntag,
14. 10. 2018
Berlin Kaufmännische Büroorganisation und betriebswirtschaftliche Prinzipien Anja Köstler

 

Anmeldeformular als PDF [35 KB] / Fortbildungsprogramm 2018 komplett als PDF [4.141 KB]

Hinweise zur:
Anmeldung und Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fortbildungen

Ihre Ansprechpartnerin, Ulrike Materne -Tel.: 030-3935036; E-Mail:
materne@zibb.de

Unsere Referenten ------ Unsere Veranstaltungsorte

 

Curriculum

Zahntechnische Laborsekretärin/Zahntechnischer Laborsekretär
Kursprogramm 2018: Neu, intensiv & kompact. Intensiv - kompakt - praxisbezogen -
In nur 2½ Monaten zertifierte Labormanagerin / zertifierter Labormanager! Der neue, komprimierte Fortbildungszyklus bringt einige Neuerungen mit sich, die Ihnen zu Gute kommen sollen: innerhalb von nur 2½ Monaten werden Sie zertifizierte Laborsekretärin! Der Kurs findet an 10 Terminen statt, die auf jeweils drei (davon zwei verlängerte, Donnerstag bis Sonntag) Wochenenden und einen Prüfungssamstag aufgeteilt sind somit müssen intern nur 4 Arbeitstage abgedeckt werden. Weit vor Weihnachten werden Sie also fertig und können anschließend die schönste Zeit des Jahres genießen.
Zum Kursprogramm und Anmeldeformular [1.723 KB]

 

 

Weiter