(08. November 2012) - Drei auf einen Streich

Drei auf einen Streich

(08. November 2012) - Gleich dreimal konnten an Berlin/Brandenburger Innungsfachbetriebe jüngst Urkunden für Qualität, Sicherheit und Umweltschutz verliehen werden.

Die Geschäftsführerin der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg, Judith Behra, gratulierte der Zahntechnikermeisterin Petra Fietz (erstes Bild)und dem Dentallabor PreDental (Bild zwei) zur erfolgreichen Zertifizierung nach dem branchenspezifischen Qualitätssicherungssystem QS-Dental und überreichte Urkunden und Glückwünsche.

Mit großer Freude konnte desweiteren das Umweltsiegel im Zahntechniker- Handwerk an Zahntechnikermeisterin Eva Höer verliehen werden. Der Umweltengel weist u. a. auf die Verwendung körperverträglicher Materialien und deren korrekte Verwendung hin. Für drei Jahre darf das Unternehmen nun diesen Titel führen, teilt die Handwerkskammer mit, dann muss die Prüfung wiederholt werden.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.