Berufspolitik im Fokus

(31. August 2020) - Die Pressearbeit des VDZI für Sie

(31. August 2020) - Die Pressearbeit des VDZI für Sie

Jüngst präsentierte sich der Präsident des VDZI Dominik Kruchen in der Deutschen Handwerks Zeitung mit einem ausführlichen Interview zur Einschätzung der Lage der Zahntechniker in der momentanen Krise. Dies ist nur ein Aspekt der Pressearbeit des VDZI, die wir hier an der Stelle kurz vorstellen wollen. Die augenblickliche Situation erlaubt kaum Präsenzauftritte, die ebenso an der Tagesordnung wären, wie der Auftritt in der bunten Medienlandschaft. In diesen Zeiten arbeitet der VDZI auf vielfältigen digitalen Kanälen, die Ihre Interessen vertreten und an die Öffentlichkeit bringen.

Weiterlesen

(15. Juli 2020) - Das ABC der Zahntechnik - Ausbildung im Zahntechniker-Handwerk

(15. Juli 2020) - Das ABC der Zahntechnik - Ausbildung im Zahntechniker-Handwerk

Wie geht es den zahntechnischen Betrieben in diesen merkwürdigen Corona-Zeiten, wie gestalten sich Arbeits-, Lebens- und Lernprozesse unter nie dagewesenen Bedingungen?

Bereits im April hatten wir bei den Unternehmen nachgehakt, um die Lage in den Laboren vor betriebswirtschaftlichem Hintergrund zu hinterfragen. Die entsprechenden Umfrageergebnisse und Interviews haben wir in der vergangenen Ausgabe des "der artikulator" veröffentlicht.

Obwohl inzwischen scheinbar wieder eine Art Normalität eingetreten ist, soll nun im heutigen Mitgliedermagazin vor ähnlichem Kontext das Ausbildungsgeschehen betrachtet werden.

Wie haben Ausbilder und Azubis das Ausbilden und Lernen unter erschwerten, um nicht zu sagen extremen Bedingungen empfunden, welche Probleme, aber auch Chancen und Möglichkeiten boten das digitale Lernen, wie wird sich die mit den alltäglichen Einschränkungen und Auflagen einhergehende Verunsicherung auf das Ausbildungsgeschehen auswirken?

Diesmal lassen wir Ausbilder, Lehrlinge und Berufsschullehrer zu Wort kommen, um auf die Fragen unserer Redaktion hin ihre Sicht auf die vergangenen Wochen darzulegen.

Weiterlesen

(12. Mai 2020) - Corona: Interviews im April 2020 - Der Blick ins Labor- wir haben nachgefragt

(12. Mai 2020) - Corona: Interviews im April 2020 - Der Blick ins Labor- wir haben nachgefragt

Wie ist die Situation in Ihrem Labor? Welche Prognosen stellen Sie für die Zukunft auf? Wir haben zur aktuellen Lage im Laboralltag genauer nachgefragt und stellen Ihnen die Antworten von sechs Laboren aus den Regionen der Innungen Nord und MDZI hier im Interview vor...

der artikulator: Bitte stellen Sie Ihren Betrieb kurz vor und sagen uns, wie Sie augenblicklich personell aufgestellt sind und welche besonderen Maßnahmen Sie hinsichtlich der Ergreifung von Schutzmaßnahmen bezüglich Corona vorgenommen haben.

Weiterlesen

(12. Mai 2020) - Auswertung Umfrage: Trotz Corona - Team arbeitet enger zusammen

(12. Mai 2020) - Auswertung Umfrage: Trotz Corona - Team arbeitet enger zusammen

Um uns ein Bild von der aktuellen Lage unserer Mitglieder während der Corona-Krise machen zu können, aber auch um aussagefähig sein zu können gegenüber Presse und Politik, haben wir eine „Umfrage zur Laborsituation während der Corona-Krise“ für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen gestartet. Mit diesem Artikel wollen wir Ihnen die Ergebnisse kurz vorstellen:

Weiterlesen

(12. Mai 2020) - Der VDZI fordert: Schutzschirm auch für Zahntechniker!

(12. Mai 2020) - Der VDZI fordert: Schutzschirm auch für Zahntechniker!

Bereits lange bevor Ideen des Gesundheitsministers Spahn zu einem Schutzschirm für Zahnärzte und Therapeuten öffentlich wurden (die nun auch nicht so umgesetzt wie sie diskutiert wurden), hat der VDZI sich mit Forderungen von Hilfsmaßnahmen für das Zahntechniker-Handwerk an das Gesundheitsministerium gewandt. Zentrale Forderung war dabei unter anderem die zeitliche Vorverlegung der Erhöhung der Festzuschüsse ab Mai 2020.

Weiterlesen

(12. Dezember2019) - Einigung zum Bundesmittelpreis erzielt

(12. Dezember2019) - Einigung zum Bundesmittelpreis erzielt

In der letzten Ausgabe unseres Magazins hatten wir berichtet, dass die Verhandlungen des VDZI mit dem Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-SV) zum Bundesmittelpreis gescheitert waren und der VDZI aufgrund des inakzeptabel geringen Angebots der Krankenkassen das Schiedsamtsverfahren eingeleitet hat.

Nunmehr konnte der VDZI mit dem GKV-SV zur Vermeidung des Schiedsamtsverfahrens eine Einigung erzielen...

Weiterlesen

(12. Dezember2019) - Richtungsweisende Entscheidungen der Delegierten

(12. Dezember2019) - Richtungsweisende Entscheidungen der Delegierten

Die Delegierten der Mitglieds-Innungen im VDZI haben sich am 20. und 21. November zu ihrer Herbstmitgliederversammlung in Berlin getroffen. Es standen richtungsweisende Entscheidungen an. Zunächst zog der Vorstand nach 1,5-jähriger Amtszeit Halbzeitbilanz und berichtete von den umfangreichen politischen Aktionen zur Verhinderung einer Ausweitung von Praxislaboren in gewerblichen MVZ durch Gespräche sowohl mit der Politik, als auch mit den Organisationen der Zahnärzteschaft. Die vom VDZI beim ZDH und den regionalen Handwerkskammern angeschobene Initiative, durch Abfrage bei den IHKen sicherzustellen, dass...

Weiterlesen

(01. November 2019) - Notlagentarif der PKV

(01. November 2019) - Notlagentarif der PKV

Der Verband der privaten Krankenversicherungen e.V. veröffentlichte vor kurzem die Anzahl seiner Versicherten im Notlagentarif. Dieser wurde im August 2013 eingeführt und kann im Gegensatz zum Basis- und Standardtarif nicht frei gewählt werden. Zahlt ein Mitglied der PKV über mehrere Monate seinen Beitrag nicht, kann der Versicherer unter bestimmten Voraussetzungen die private Krankenversicherung in den Notlagentarif umstellen...

Weiterlesen

(01. November 2019) -  Handwerksrechtliche Prüfung von Praxislaboren

(01. November 2019) - Handwerksrechtliche Prüfung von Praxislaboren

Der Frust über Praxislabore ist ein Dauerbrenner im Zahntechniker-Handwerk. Einerseits erlaubt das zahnärztliche Berufsrecht grundsätzlich den Betrieb von Praxislaboren. Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts aus dem Jahre 1979 bestätigt die Zulässigkeit. Andererseits ist fraglich, wo die Grenzen der Zulässigkeit des zahnärztlichen Praxislabors verlaufen und wann das Handwerksrecht inklusive Meisterpflicht greift. Welche Konkurrenz müssen Sie hinnehmen und welche nicht? Die Ein-Personen-Praxis mit angegliedertem Labor mag insoweit rechtlich anders zu beurteilen sein als ein gemeinschaftliches Labor verschiedener Zahnärzte oder das Labor einer Praxis, die als GmbH betrieben wird. Das Thema hat, aufgrund des Vormarsches zahnärztlicher Versorgungszentren (Z-MVZ) und durch das Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes, in letzter Zeit an Brisanz gewonnen.

Weiterlesen

(01. November 2019) - Obermeistertreffen in Bad Emstal

(01. November 2019) - Obermeistertreffen in Bad Emstal

Zum fünften Mal in Folge fand auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Obermeister-Treffen statt, welches 2014 auf Initiative des Obermeisters der ZI Nord Thomas Breitenbach ins Leben gerufen wurde. Nicht wie in den vergangenen Jahren im hohen Norden im sehr beschaulichen Krusendorf, sondern in der Mitte Deutschlands, in Bad Emstal, fand das Treffen diesmal statt.

Weiterlesen

(26. August 2019) - Konstituierende Sitzung der Pflegekammerkonferenz

(26. August 2019) - Konstituierende Sitzung der Pflegekammerkonferenz

Erste Schritte auf dem Weg zu einer Bundespflegekammer. Nicht erst seit den entsprechenden Äußerungen des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn ist die Diskussion um die Installation von Pflegeberufen in den einzelnen Bundesländern wieder angefacht...

Die Verkammerung der Pflegeberufe ist nicht unumstritten, weder in den Bundesländern Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein, in denen bereits Landespflegekammern bestehen, sondern auch in den übrigen Bundesländern, die sich zum Teil mit der Absicht einer Installation von Pflegeberufskammern tragen.

Weiterlesen

VDZI-Verbandstag vom 16. - 18. Mai in Heidelberg

VDZI-Verbandstag vom 16. - 18. Mai in Heidelberg

Zum 63. Mal trafen sich die Delegierten der Mitglieds-innungen des VDZI zu ihrer Jahresmitgliederversammlung, diesmal ausgerichtet von den Zahntechniker-Innungen Württemberg und Baden. Im Mittelpunkt der berufspolitischen Diskussionen standen die Berufsausbildung und die ab Mai 2020 geltende Medizinprodukteverordnung (MDR=Medical Device Regulation). Daneben wurde schwerpunktmäßig auch durch Anträge einzelner Innungen das Thema Z-MVZ (Zahnmedizinische Versorgungszentren) breit und ausgiebig diskutiert. Dies führte zu einer klaren Positionierung des Verbandes.

Weiterlesen

Carola Zarth ist neue Präsidentin der Handwerkskammer Berlin

Carola Zarth ist neue Präsidentin der Handwerkskammer Berlin

Obermeister Rainer Struck in den Vorstand gewählt

Die Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Berlin haben am 08.05.2019 Carola Zarth zur neuen Präsidentin der Handwerkskammer gewählt. Carola Zarth ist Inhaberin einer Charlottenburger Kfz-Werkstatt und tritt die Nachfolge von Stephan Schwarz an, der seit 2003 Präsident der Handwerkskammer Berlin war und sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Weiterlesen

VDZI: Thomas Lüttke mit Goldener Ehrennadel geehrt

VDZI: Thomas Lüttke mit Goldener Ehrennadel geehrt

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VDZI in Düsseldorf wurde Thomas Lüttke die höchste Auszeichnung des VDZI, die goldene Ehrennadel, in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Zahntechnikerhandwerk verliehen. Während seiner fast zehnjährigen Mitarbeit im VDZI-Vorstand hat sich Thomas Lüttke vor allem sehr erfolgreich mit der Durchsetzung und Verteidigung der Positionen des Zahntechnikerhandwerks in der Initiative proDente verdient gemacht. Für eine gleichberechtigte Partnerschaft zwischen allen in der Gemeinschaftsinitiative der Dentalbranche zusammengeschlossenen...

Weiterlesen

Wir stellen uns den Herausforderungen

Wir stellen uns den Herausforderungen

Ende Mai sind wir, Thomas Breitenbach, Zahntechniker-Innung Nord und Rainer Struck, Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung, auf dem Verbandstag des VDZI von der Mitgliederversammlung in Düsseldorf in den Vorstand des VDZI gewählt worden. Auch an dieser Stelle möchten wir uns bei den Vertretern der anderen im VDZI organisierten Innungen für das große Vertrauen in uns bedanken...

Weiterlesen

Zwei Mitglieder aus der Kooperation in den VDZI-Vorstand gewählt

Zwei Mitglieder aus der Kooperation in den VDZI-Vorstand gewählt

Vom 24. bis 26. Mai 2018 fand die Mitgliederversammlung des VDZI in Düsseldorf statt. Themen waren unter anderem die Datenschutzgrundverordnung und die Bemühungen des VDZI um eine einheitliche Auslegung und Anwendung der Regelungen. Der Justiziar des VDZI, Herr Prehn legte dar, dass auch umfangreiche Gespräche sowohl mit der Bundeszahnärztekammer als auch mit einzelnen Aufsichtsbehörden in den Ländern nichts daran ändern, dass die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Regelungen in unserem föderalistischen System Ländersache ist...

Weiterlesen

Gutachten zum zahnärztlichen Praxislabor

Gutachten zum zahnärztlichen Praxislabor

Gutachten zum zahnärztlichen Praxislabor – auch vor rund 30 Jahren schon aktuell! Oder: Da war doch mal was!

Im Herbst 2016 veröffentlichte der Arbeitgeberverband Zahntechniker e.V. ein viel beachtetes Gutachten mit dem Thema „Das zahnärztliche Praxislabor -Handwerks-, berufs-, wettbewerbs- und sozialrechtliche Grenzen“. Verfasser sind Prof. Dr. Steffen Detterbeck und Prof. Dr. Hermann Plagemann. Dass die rechtliche Problematik zahnärztlicher Praxislabors die Rechtsprechung und Literatur schon seit Jahrzehnten beschäftigt, ist hinreichend bekannt, reduzieren die Praxislabore zwangsläufig die Nachfrage nach Leistungen der gewerblichen Dentallabore oder bedrohen sogar deren Existenz...

Weiterlesen

Paradigmenwechsel bei der Pflicht zur Ablegung der Meisterprüfung?

Paradigmenwechsel bei der Pflicht zur Ablegung der Meisterprüfung?

Mit der Reform der Handwerksordnung im Jahre 2004 war die Zahl der Berufe mit Meisterpflicht von 94 auf 41 reduziert worden. Bei 53 Handwerksberufen ist seit dieser Zeit der Meisterbrief nicht mehr Zulassungsvoraussetzung für die Ausübung dieser Handwerksberufe. Für die Ausbildung in diesen Bereichen wird allerdings unverändert der Meisterbrief verlangt...

Weiterlesen

Sternstunde Fusion: Grünes Licht für Fusionen!

Sternstunde Fusion: Grünes Licht für Fusionen!

— Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg (ZIBB), Zahntechniker-Innung Sachsen-Anhalt (ZISA), Zahntechniker-Innung Westsachsen (ZIWS) - von diesen Namen dürfen und müssen wir uns jetzt verabschieden und uns an einen neuen gewöhnen: Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung (MDZI)! Auch die Zahntechniker-Innungen Hamburg/Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben auf ihrer gemeinsamen Innungsversammlung am 10.11.2017 fusioniert. Ab 01.01.2018 heißt die Innung: Zahntechniker-Innung Nord...

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.